Hauptstr. 132
49448 Lemförde
Tel.: 05443 99 37 0
Fax: 05443 99 37 21
Mail: info@ole-ev.de

 5-Tage-Gruppen 

Kurzkonzept

In unseren beiden 5-Tage-Gruppen werden Kinder und Jugendliche über den Zeitraum von fünf Tagen, auch über Nacht, von qualifizierten Fachkräften begleitet.

Die Wochenenden und einen Teil der Ferien verbringen die Bewohnerinnen und Bewohner in ihren Herkunftsfamilien.
Eine solche stationäre Unterbringung kann somit entlastend auf das Familiensystem wirken, ohne das der Bezug zu Eltern, Elternteilen und Geschwistern wegfällt.

Die Eltern bleiben in der Hauptverantwortung, werden aber je nach Bedarf entlastet, begleitet und gestärkt.
Eine Hospitation der Eltern in den Gruppen ist möglich und erwünscht.

Auf Grundlage der §§ 27, 34 und 35a SGB VIII werden Mädchen und Jungen ab dem Grundschulalter aufgenommen, die in ihrem derzeitigen Umfeld weitere Unterstützung und Förderung für ihre psychosoziale und schulische Entwicklung benötigen.

Weitere Voraussetzung zur Aufnahme ist der gemeinsame Wunsch zur Veränderung und eine Bereitschaft aller Beteiligten aktiv zur Veränderung beizutragen.

Unsere beiden Standorte in Lemförde und Bohmte bieten mit ihrer gruppenspezifischen Ausgestaltung eine anregende, zugleich aber auch Schutz und Geborgenheit bietende Atmosphäre.

Mithilfe unterschiedlicher Einzel- und Gruppenangebote erfolgt eine jeweils altersgerechte und an den individuellen Zielen orientierte Begleitung der Kinder und Jugendlichen. Die enge Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien dient einer dauerhaften Stabilisierung und mündet im Idealfall in einer schrittweisen und individuell geplanten Rückkehr des Kindes oder Jugendlichen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Antje Pröpper

5-Tage-Gruppe Lemförde

Die 5-Tage-Gruppe in Lemförde liegt am Rande des Ortskerns und bietet auf rund 250qm 6 Plätze für Mädchen und Jungen bis zum 17. Lebensjahr.

Eingebettet in das parkähnliche und weitläufige Grundstück mit vielfältigen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bewohnen die Kinder und Jugendlichen jeweils möblierte Einzelzimmer. Zusätzliche Gemeinschaftsflächen ermöglichen ergänzend zu den privaten Bereichen ein soziales Miteinander.

Unsere Lemförder 5-Tage-Gruppe wird im Rahmen der Sozialraumorientierung des Kreises Diepholz belegt.
Die fachliche Ausrichtung orientiert sich an der systemischen Grundhaltung.
Die Nutzungsmöglichkeiten variieren zwischen 3 und 5 Tagen, zudem ist ebenfalls ein reines Tagesangebot ohne Übernachtung möglich.

5-Tage-Gruppe Björkvägen Bohmte

Die 5-Tage-Gruppe in Bohmte ist in einem ländlichen gelegenen Resthof am äußeren Rand von Bohmte untergebracht.
Eingebettet in ein naturnahes 3500qm großes Grundstück bewohnen die Kinder und Jugendlichen 8 möblierte Einzelzimmer. Großzügige Gemeinschaftsflächen bieten in dem rund 400 qm großen Gebäude ausreichend Platz sowohl für Rückzug als auch für ein soziales Miteinander.

Unsere Bohmter 5-Tage-Gruppe zeichnet sich vor allem durch eine enge Zusammenarbeit mit Schulen und Therapeuten vor Ort aus. Mithilfe der traumapädagogisch und systemisch geschulten Fachkräfte liegt der Schwerpunkt auf einer intensiven Eltern- und Fami-lienarbeit. So können besondere Bedürfnisse, beispielsweise bei Trennungs- und Schei-dungserfahrungen, berücksichtigt werden.

Copyright © 2018 Orientierung Leben Entwicklung e.V.

Hauptstr. 132 | 49448 Lemförde | Tel.: 05443 99 37 0
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen